Handwerks-Wochenende und Haggis-Abend


Handwerkswochenende März

Zu unserem Handwerkswochenende im März trafen wir und im Camp Thelen, um verschiedene Clanprojekte zu beginnen oder fort zu setzen.
Wir begannen mit dem Erstaufbau unseres 4×4 Landsknecht Zeltes. Wir waren beeindruckt von der Materialqualität und dem Lieferumfanges.

Nach erfolgreichem Aufbau versorgte uns Lore Thelen mit einem deftigen Mittagessen und leckerem Kuchen.
Weiter ging es mit einer Diskussion, ob wir Tische und Bänke selber bauen oder bei einem Schreiner ordern. Wir entschieden uns für das Schreiner Produkt und dem Versuch, dieses über Crowdfunding zu finanzieren:

https://www.leetchi.com/de/c/ly6qnB8w

Sodann wurde ein Flaggenträger in Holzausführung fertig gestellt. Ebenfalls einige einfache Sitzgelegenheiten und ein Ständer für das 1,20 m x 1, 20 m Coat of Arms zum Aufstellen.
Es war ein rundum erfolgreicher Clantag, an dem sich jeder aktiv beteiligte und mitarbeitete.

Clanarbeit besteht nicht aus zusehen und  nur an angenehmen Aktivitäten teilnehmen, sondern aktives mitgestalten. Zum Glück sind wir nun eine Gemeinschaft, die dies verstanden hat und den Ballast abgeworfen hat.

Thy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.