Schottland Trip 2019


Auch in diesem Jahr hieß es wieder Schottland ruft!
Frank, Karin und ich folgten dem Ruf und so ging es am 11. bis 18. April per Flieger nach Inverness. Am folgendem Samstag fand die jährliche Gedenkfeier anlässlich der Schlacht von Culloden statt, bei der den Opfern beider Seiten gedacht wird und auch wir teilnahmen und einen Kranz niederlegten.

Neben dem genießen der atemberaubenden Landschaft gab es neben Treffen mit alten und neuen Freunden auch ein Treffen mit den schottischen MacKinnon´s. Für mich war ein tolles Erlebnis und ich freue mich auf das nächste Mal.
Die Bilder der Reise finden Sie in der Galerie im Ordner 2019 und auf unserer Facebook Seite.

2 Kommentare

  • Hello Alec.
    Danke für Deinen interessanten Beitrag.
    Meine Frau Karin und ich Wolf, fahren am 14.05. Mit dem eigenen Auto für 14 Tage nach Scotland. Wir haben noch keine feste Route und wollten wissen, was wir Deiner Meinung nach nicht verpassen dürften.
    Liebe Grüße
    Karin und Wolf aus Büsbach

    Antworten
    • Das kommt ganz auf die persönlichen Interessen an.
      Was auf jeden Fall sehenswert ist, wäre das Culloden Battlefield und das dazugehörige Visitor Center sowie Leakey’s Bookshop in Inverness.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.